Achtsame Auszeit für Trauernde auf Juist

Die innere Balance wiederfinden mit MBSR
04.01. – 09.01.2022

Anmeldung läuft

Innehalten, still werden, Kraft schöpfen!

Dieser Kurs, mit vielen Elementen aus dem MBSR, richtet sich an trauernde Menschen, z.b. nach einem schweren Verlust, einer bitteren Trennung oder nach dem Tod eines geliebten Angehörigen. Oder an Menschen, die einfach schwere Zeiten durchmachen. Die nachhaltige Erholung suchen und wieder in Balance kommen möchten.

In einem liebevoll geführten Haus nah am Strand mit hübschen Ferienwohnungen werden wir wohnen. Wir nehmen uns Zeit in die Stille zu gehen, lernen unsere Gedanken in der Meditation zur Ruhe zu bringen, stärken Körper und Seele durch sanfte Atem- und Yogaübungen und machen gleichzeitig Urlaub auf einer ganz besonderen Insel.

Wenn Sie Fragen haben rufen Sie mich gerne an 0172 8160448

Mehr lesen...

Achtsamkeitsübungen und Meditation sind seit Jahrtausenden bekannt für ihre wohltuende und heilende Wirkung. Der Geist wird ruhig, der Körper entspannt, Vertrauen, Zuversicht und innere Ruhe nehmen zu, Kraft und Lebensfreude werden stärker.

Besonders auf trauernde Menschen hat Achtsamkeit einen heilsamen Einfluss. Denn Trauer verschwindet nicht, indem wir sie loswerden wollen. Im Gegenteil, damit Trauer nicht krank macht, sondern sich heilsam wandeln kann, ist es wichtig, ihr mit wohlwollender Achtsamkeit zu begegnen.

Das angebotene Programm zur Stressbewältigung basiert auf dem von Prof. Dr. Jon Kabat-Zinn entwickelten Programm „Mindfulness-Based-Stress-Reduction“ MBSR, das an der Stress-Reduction-Clinic in Massachusetts entwickelt, untersucht und vielfach bestätigt wurde.

MBSR ist ein Trainingsprogramm für unseren Geist.

Es beinhaltet:

  • Körperwahrnehmungsübungen (Bodyscan)
  • Achtsamkeitsmeditation im Sitzen und Gehen
  • Dehn- und Entspannungsübungen aus dem Yoga
  • Vermittlung von Hintergrundwissen zur Stressentstehung und Stressbewältigung

Unser Alltag stellt so viele Anforderungen – kein Wunder dass wir oft zutiefst erschöpft sind, dass wir uns nach Ruhe und Erholung sehnen.

Wir haben die Erfahrung gemacht,

  • dass es gut tut, die Achtsamkeit mit in unseren Urlaub einzuladen und dass dadurch unsere Erholung um ein vielfaches länger anhält.

  • dass es gut tut, sich mit Menschen zu verbinden, die ebenfalls Heilung in einer achtsamen Lebensweise suchen.

  • dass uns die Elemente der Natur helfen können, wieder in Balance zu kommen:
    Der Wind, der uns um die Ohren braust oder uns sanft streichelt.
    Das Wasser, das uns zum Lauschen oder zum Sinnieren einlädt.
    Die Erde, die uns trägt
    Die Kraft der Gemeinschaft, die uns wärmt

    All das finden wir auf Juist – der Insel des Windes, des Sandes und des wilden Meeres.

Weitere Highlights

- Kutschfahrten auf der autofreien Fahrrad-Insel
- Endlose Strand-Spaziergänge
- Führung durch das Weltnaturerbe Wattenmeer

Infos und Anmeldung

Seminargebühr: 790 € inkl. Übernachtung im Doppelzimmer/Halbpension
Paare oder Familien, aber auch Einzelpersonen können auf Anfrage eine Preisnachlass erhalten, wenn es ihnen aus finfanziellen Gründen sonst nicht möglich ist, an der Auszeit teilzunehmen.

Eine verbindliche Anmeldung ist nur nach einem Vorgespräch – telefonisch oder persönlich – möglich. Die Teilnehmerzahl ist auf 10 limitiert.

Anmeldung bitte per E-Mail an kontakt@isabel-schupp.de

Wir möchten darauf aufmerksam machen, dass das Haus, in dem wir wohnen werden, kein Hotel mit Rundumversorgung ist, sondern ein Gästehaus, in dem wir uns unsere Mahlzeiten mit viel Spaß gemeinsam zubereiten werden.

Beginn