Auszeit für Trauernde im Naturpark Oberpfälzer Wald

Die heilende Kraft der Trauer/Allgemeines Trauerseminar
22.07. – 25.07.2021
Seminarhaus Hubertus/Schönsee

Unsere Trauer kann zu einer hilfreichen Begleiterin werden – wenn wir ihre heilsame Kraft erkennen und ihr wohlwollend statt ablehnend begegnen.
Wir gönnen uns eine Auszeit von allen Verpflichtungen und sind für uns da. Mit unseren geliebten Menschen im Herzen nehmen wir uns Zeit innezuhalten, bei uns selbst anzukommen, Erinnerungen Raum zu geben, zu entspannen, spazieren zu gehen und den Frieden und die wunderbare Natur im Naturpark Oberpfälzer Wald zu genießen.

Teilnehmerstimmen

Eigentlich wollten mein Mann und ich nicht in dieses Gästehaus Hubertus. Vegane Küche?? Um Gottes Willen dachten wir. Aber welch ein Irrtum. Das Essen ist einfach köstlich dort, wir haben uns auf jede Mahlzeit gefreut. Und Isabel ist eine warmherzige Trauerbegleiterin, der wir uns gerne anvertraut haben. Mit der Gestaltung des Tagesablaufes ist sie auf jeden einzelnen Teilnehmer eingegangen und besitzt ein gutes Gespür dafür, immer wieder Raum zur Reflexion und zum freien Austausch in der Gruppe zu anzubieten. Rebecca und Stefan Siebert trauern um ihren Sohn Rafael, der mit 7 Jahren an einem Gehirntumor verstorben ist.

Das Anwesen der Nature-Community mit den schönen und hellen Räumen bietet eine gute Gelegenheit, das gewohnte Umfeld mit seiner Alltagsroutine hinter sich zu lassen, die Seele etwas baumeln zu lassen und endlich einmal wieder Zeit mit meiner geliebten Frau Helga zu verbringen, die vor 18 Monaten ganz plötzlich bei einem Unfall ums Leben kam. Und es stimmt, was auf der Webseite steht - ich habe mich in unser Gruppe so gut aufgehoben gefühlt und Freunde fürs Leben gefunden.
Das super-leckere Essen und die gemütlichen Zimmer, machen den Aufenthalt zudem zu einem sehr erholsamen Kurzurlaub um aufzutanken und Kraft zu schöpfen.
Michael, trauert um seine Frau Helga

Wenn Sie Fragen haben, rufen Sie mich gerne an 0172 8160448

Anmeldung für das Seminar bitte per E-Mail an kontakt@isabel-schupp.de

Mehr lesen...
Regenerative Körper- und Atemübungen speziell für Trauernde aus Yoga und Qi Gong, einfache, geführte Meditationen, die Gespräche in der Gruppe, sowie verschiedene Übungen und Techniken aus der Stress- und Traumabewältigung unterstützen Körper, Seele und Geist dabei, nachhaltig wieder in Balance zu kommen.
Übungen und Techniken aus der Stress- und Traumabewältigung unterstützen Körper, Seele und Geist

Die Praxis der Achtsamkeit und des Selbstmitgefühls helfen uns dabei, unserem Schmerz wohlwollend zu begegnen, statt ihn loswerden zu wollen. Im schützenden Raum einer Gemeinschaft von Betroffenen können Erinnerungen geteilt werden, es ist Zeit Atem zu holen, Kraft zu schöpfen und neue Lebensperspektiven sichtbar machen.
Denn Trauer hat heilende Kraft!

Leitung: Isabel Schupp, Trauerfachberaterin, Trauerbegleitung, betroffene Mutter

Beginn: Donnerstag ab 16:00 Uhr - 18 Uhr
Ende: Sonntag ca. 14:00 Uhr nach dem Mittagessen
Kosten: Nach Selbsteinschätzung im Sinne von Dhana
Dazu kommen die Kosten für Unterbringung und Vollverpflegung im Seminarhaus Hubertus.
Bitte wenden Sie sich zur Zimmerbuchung direkt an das Seminarzentrum. Es stehen Einzel-, Doppel- und Mehrbettzimmer in verschiedenen Preiskategorien zur Verfügung.