Kloster-Auszeit für Trauernde

Die heilende Kraft der Trauer
01.10. – 04.10.2020
im EIAB in Waldbröl

Unsere Trauer kann zu einer hilfreichen Begleiterin werden – wenn wir ihre heilsame Kraft erkennen und ihr wohlwollend statt ablehnend begegnen.
Getragen von der ruhigen und achtsamen Atmosphäre des Klosters, unterstützt von der Achtsamkeit der Nonnen und Mönche, gönnen wir uns eine Auszeit von allen Verpflichtungen und sind für uns da. Mit unseren geliebten Menschen im Herzen nehmen wir uns Zeit innezuhalten, bei uns selbst anzukommen, Erinnerungen Raum zu geben, zu entspannen, spazieren zu gehen und den Frieden und die Stille im EIAB zu genießen.

Wenn Sie Fragen haben, rufen Sie mich gerne an
0172 8160448
Anmeldung unter eiab.eu

Mehr lesen...
Regenerative Körper- und Atemübungen speziell für Trauernde aus Yoga und Qi Gong, einfache, geführte Meditationen, die Gespräche in der Gruppe, sowie verschiedene Übungen und Techniken aus der Stress- und Traumabewältigung unterstützen Körper, Seele und Geist dabei, nachhaltig wieder in Balance zu kommen.
Übungen und Techniken aus der Stress- und Traumabewältigung unterstützen Körper, Seele und Geist

Die Praxis der Achtsamkeit und des Selbstmitgefühls helfen uns dabei, unserem Schmerz wohlwollend zu begegnen, statt ihn loswerden zu wollen. Im schützenden Raum einer Gemeinschaft von Betroffenen können Erinnerungen geteilt werden, es ist Zeit Atem zu holen, Kraft zu schöpfen und neue Lebensperspektiven sichtbar machen.
Denn Trauer hat heilende Kraft!

Beginn: Donnerstag 18:00 Uhr mit dem Abendessen
Ende: Sonntag ca. 14:00 Uhr nach dem Mittagessen
Kosten: Gemäß der buddhistischen Tradition erhalten die Lehrenden von den Teilnehmenden ihr Honorar nach Selbsteinschätzung.
Dazu kommen die Kosten für Unterbringung und 3 Mahlzeiten im EIAB.

Leitung: Isabel Schupp, Trauerbegleiterin, betroffene Mutter
Anmeldung unter eiab.eu