Kloster-Auszeit für Trauernde am Starnberger See

Die innere Balance wiederfinden | Allgemeines Trauerseminar
24.09. – 26.09.2021
Kloster Bernried

Diese Kloster Auszeit richtet sich an Hinterbliebene, die den Tod eines geliebten Menschen zu betrauern haben und sich für die Praxis des Innehaltens, der Stille, und der Selbstfürsorge interessieren.

An diesem Wochenende gönnen wir uns, in der ruhigen Atmosphäre des Klosters Bernried, einem Idyllischen Erholungsort im oberbayerischen Landkreis Weilheim-Schongau, eine Auszeit von allen Verpflichtungen. Mit unserem geliebten Menschen im Herzen nehmen wir uns Zeit bei uns selbst anzukommen, zu entspannen, am See entlangzuspazieren, und den Frieden und die Stille im Kloster zu genießen.

Getragen von der Gemeinschaft und genährt von der wunderschönen Natur, werden wir uns Zeit und Raum für uns und unsere Erinnerungen nehmen. Wir dürfen uns unserer Trauer zuwenden aber auch dem, was Neues daraus enstehen darf. Denn Trauer hat heilende Kraft.

Regenerative Körper- und Atemübungen aus Yoga und Qi Gong, einfache, geführte Meditationen, die Gespräche in der Gruppe, sowie verschiedene Übungen und Techniken aus der Stress- und Traumabewältigung ( MBSR und MSC) unterstützen Körper, Seele und Geist dabei, nachhaltig wieder in Balance zu kommen. Ruhe finden, Atem holen, Kraft schöpfen.
Mehr Information über MBSR und Stressbewältigung finden Sie auf meiner MBSR-Webseite

Wir beginnen am Freitag um 14.00 Uhr und enden am Sonntag gegen 14 Uhr.
Zeit für Heilung, Zeit für Hoffnung, Zeit für uns.

Leitung & Informationen

Isabel Schupp, Trauerbegleitung, betroffene Mutter. Wenn Sie Fragen haben, rufen Sie mich bitte gerne an. 0172-8160448

Zeitraum & Gebühren

12.05.2021 | 17 Uhr - 16.05.2021 | 14 Uhr - 4 Tage
Kursgebühr 330 Euro
Unterbringung/Verpflegung 180 - 288 Euro