Anmeldeschluss

Liebe Trauernde,

der Weg in ein Trauerseminar ist nicht leicht. Soll ich, soll ich nicht? Was kommt da auf mich zu? Was sind da wohl für Leute? Werde ich, wenn es so weit ist, in der Verfassung sein?

Alle Trauernden die zu uns kommen, stellen sich diese Frage: Soll ich, soll ich nicht?
Auch ich habe mir diese Frage nach dem Tod meiner Tochter gestellt, bevor ich mich zu meinem ersten Trauerseminar angemeldet habe. Schließlich habe ich Mut gefasst und zum Telefonhörer gegriffen. Diese Entscheidung war die Beste und Mutigste, die ich je getroffen habe und sie hat mein Leben entscheidend verändert.

Unsere wunderschönen und besonders liebevoll geführten Seminarhäuser, in denen unser Trauerseminar immer auch eine heilsame Auszeit für unsere Seele in schönster Umgebung mit köstlichem Essen sein soll, haben 8 Wochen vor Seminarbeginn Anmeldschluss. Danach fallen für uns Stornogebühren an, die wir nicht aufbringen können. Wenn also zu diesem Zeitpunkt die Teilnehmerzahl von 8 nicht erreicht ist, müssen wir das Seminar leider frühzeitig absagen.

Und so möchten wir Sie von ganzem Herzen ermutigen, sobald Sie so ein „Soll ich?“ verspüren, nicht zu zögern und sich einfach rechtzeitig anzumelden. Selbstverständlich haben Sie die Möglichkeit, das Seminar zu verlassen, wenn sich tatsächlich herausstellen sollte, das es nicht das Richtige für Sie sein sollte.
Aber – das ist in den letzten 10 Jahren nicht ein einziges Mal vorgekommen. Im Gegenteil:
Alle die zu uns gekommen sind, sind dankbar dass sie diese Frage mit „ja“ beantwortet haben. Dass sie gekommen sind, und wieder Hoffnung gefunden haben und Verbundenheit erleben durften.

Herzlich Willkommen!

In Verbundenheit
Isabel Schupp

Taschenbuch-Ausgabe
„Die Nacht bringt dir den Tag zurück“ von Isabel Schupp erscheint am 9.10.17

Radiosendung am 5. 10. 2017
Gespräch mit Isabel Schupp auf “Radio Freirad” Freier Sender Innsbruck als Podcast zum Nachhören

Vortrag und Workshop am 10./11.11.2017
7. Deutsches Kinderhospizforum in Essen
Weitere Infos…

Lesung am 16.11.2017
20 Uhr. Isabel Schupp liest aus ihrem Buch “Die Nacht bringt dir den Tag zurück”, Stadtbibliothek Fürstenfeldbruck. Weitere Infos…

Musikfeature am 24.11.2017
19:05 bis 20 Uhr
“Du lebst in meiner Klage”
Die Kindertotenlieder von Gustav Mahler und Friedrich Rückert
BR Klassik: Musik-Feature u.A. mit Isabel Schupp

Wiederholung am 25.11.2017
14:05 bis 15 Uhr
Weitere Infos…