Die Nacht bringt dir den Tag zurück

Pauline, 9 Jahre – Diagnose Leukämie. Ihr Leben und das der ganzen Familie werden durch die Krankheit völlig durcheinandergewirbelt. Als sie mit 16 Jahren stirbt, steht die Welt still. Lebendig, tröstlich, aber auch mit viel Humor und Leichtigkeit erzählt Isabel Schupp von der Krankheit ihrer Tochter. Sie setzt sich mit unser aller Sterblichkeit auseinander und zeigt, wie sie trotz Trauer und Leid wieder Sinn und Freude am Leben gefunden hat. Ein ermutigendes Buch, das viele Fragen stellt und erstaunliche Antworten findet.

Taschenbuch, 288 Seiten
ISBN: 978-3-453-60426-1
Leseprobe und Bestellmöglichkeit

Hardcover, 160 Seiten
ISBN: 978-3-899-01884-4
Leseprobe und Bestellmöglichkeit

Leserstimmen

„Fünf von fünf Punkten – weil die Skala leider nicht bis 100 reicht. Das Buch ist nicht gut, es ist wunderbar, hilfreich, lustig, traurig, stimmt nachdenklich, lässt einen lächeln und sogar lachen – alles auf einmal. Es geht hier nicht nur um das Sterben der an Leukämie erkrankten Tochter der Autorin, es geht vor allem um das Leben.“ Amazon-Kundin

„Wer die Möglichkeit hat, zu einer Lesung der Autorin zu gehen, der sollte das unbedingt tun. Sie fesselt einen mit dem Buch, hat wunderbare Musikstücke als Gedankenpausen gewählt und kommt zu jeder Zeit echt und sympathisch rüber.“ Besucherin

„Die langjährige Arbeit an dem Buch und die professionelle Kompetenz der Autorin ist durch eine wohltuende Distanz und Selbstreflexion zu erkennen, die dem Buch auch aus fachlicher Sicht gut tut.“ Psychotherapeut